Loading Events

« All Events

Kinopremiere des Kurzfilmprogramms „Finger weg von meinen Rechten! Don’t mess with my rights!“

5. December, 11:00 - 6. December, 18:00

Jugendliche aus Österreich und aus dem Globalen Süden haben online zusammengearbeitet, um gemeinsam Kurzfilme zu Themen der Kinderrechte zu gestalten. Schüler*innen aus Wien und San Cristóbal in Mexiko haben Expert*innen zur Gleichberechtigung von Mädchen und zur Bildungsgerechtigkeit befragt.

Gymnasiast*innen aus Neulengbach haben mit jugendlichen Umweltaktivist*innen aus den Philippinen die Verschmutzung der Gewässer und die international verschobenen Müllberge ins Visier genommen.

Kenianische Berufsschüler*innen haben sich mit Linzer Berufsschüler*innen über die Rechte behinderter Kinder ausgetauscht und Krisenzentren für Jugendliche in schwierigen Situationen besucht.

Die Lebenswelten von Verwaltungslehrlingen in Wien und von kurdischen Jugendlichen in einem Flüchtlingslager in Rojava/Nordsyrien haben sich zu vier gemeinsamen Filmen verwoben.

In der HAK Traun, der HAK Eferding und dem Mädchenzentrum Klagenfurt wurden Musikvideos und Trickfilme gemeinsam mit Jugendlichen im Senegal, in Äquatorialguinea und Kamerun erarbeitet.

Einige der jugendlichen Filmemacher*innen aus Österreich und von den Kooperationspartnern werden live und per Zoom an den Filmvorführungen teilnehmen und die Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit kommentieren.

TERMINE:
Am Mo., 5.12. 2022 um 11.00 Uhr im Topkino im Rahmen des „this human world“ Filmfestivals in Wien
Am Di., 6.12. 2022 um 18.00 Uhr im Moviemento-Kino in Linz

Details

Start:
5. December, 11:00
End:
6. December, 18:00